Tag 75 | #ansKap – Nach Alta unterwegs

Er klang glücklich, unser Nordkapradler, vorhin am Telefon. Unterwegs hat er entschieden, doch nicht nach Hammerfest zu fahren. Stress will er schließlich keinen, auch nicht am Schluss seiner Reise. So radelt er nun weiter nach Alta, wo er sich vor dem Flug wieder ein bisschen resozialisieren kann. ;-)

Seine schwedische SIM-Karte ist bald leer und lässt sich in Norwegen nicht laden, seine deutsche hat kaum mehr Guthaben und ist auch nicht unterwegs ladbar, er ist/wir sind also in Sachen Nachrichten von unterwegs – Blogartikel und Tweets – auf WLAN angewiesen.

Die heutige Strecke seht ihr, wenn ihr hier klickt.

Das geplante Followerfest findet am 26./27. 9. auf Irgendlinks Hof in Zweibrücken statt. Interessierte können sich gerne bei mir melden. Die „üblichen Verdächtigen und VielkommentiererInnen“ habe ich bereits gelistet. Ich versende in den nächsten Tage eine kleine Mail mit den Infos. Falls du mit dabei sein willst, melde dich kurz unter homebase[[ät]]europenner.de.

Und heute bekommt ihr mal wieder ein paar Tweets auf dem Silbertablett serviert:

9 Gedanken zu „Tag 75 | #ansKap – Nach Alta unterwegs“

  1. Oh nein, am 26./27.09. bin ich im Urlaub. :-(
    Hoffentlich klappt’s ein anderes Mail – ich würde soooo gerne den Hof mal sehen und Euch persönlich kennenlernen.
    Liebe Grüße
    Suzy

  2. oh wie ich mich freue. ja, ich bin dabei und vielleicht kommt auch der Liebste mit, er ist gerade unterwegs, ich frage ihn dann später! Und dieses Mal werde ich NICHT krank, das entscheide ich jetzt einfach mal ;)
    danke Soso, für die Orga …

    gut, Jürgen, dass du Hammerfest gestrichen hast … warum jetzt noch abstrampeln … good day and way, today

    ich grüsse das Dreamteam herzlich

Schreibe einen Kommentar zu SoSo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.