Nase an der Mauer

Panorama Bundeshaus Bern

15 Aufnahmen keine 10 Meter vom BesucherInneneingang des Bundeshauses entfernt. Montiert mit Hugin. (Linuxversion 0.7 beta 4 läuft stabil – Sofasofia hatte eine unsägliche Windowsversion erfolglos getestet)

Ein Experiment. Hat das Programm meine Jakobsweg-Panos schon anstandslos montiert, kann es sogar mit dieser extremen Froschperspektive umgehen und erzeugt ein Komplettbild. Wenn man Geduld hat, kann man auch schwierigste Übergänge händsich meistern. Hier jedoch eine einfach automatisch berechnete Bildversion. Man ist ja träge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.