Rekonstruktion der Nordseerunde auf Everytrail

An Tag zwei der Nordseerunde, dem 29. März 2012, radelte Reisekünstler Irgendlink von Saarlouis über Frankreich bis nach Esch sur Alzette in Luxemburg. Gut 70 Kilometer durch hügeliges Land. Sonne hold. Abends schrieb er „Im Gaalgebierg“, eine Situationsstudie zu später Stunde auf dem örtlichen Campingplatz.

  • Die viermonatige Radtour auf dem Nordseeküstenradweg wurde zwischen 28. März und 1. August 2012 live auf http://irgendlink.de gepostet, täglich frisch, Fotos, Berichte, Hintergrundinfos. Hier gehts zur Kategorie Ums Meer, chronologisch sortiert von Anfang bis Ende.

Nachfolgend der Trip auf Everytrail, angereichert mit ein paar Fotos. Im Gegensatz zum Beitrag vom ersten Tag wird an dieser Stelle nicht mit Flashplayer gearbeitet. In der Hoffnung, dass es besser angezeigt wird (Emil berichtete ein Problem). Ihr müsst die Bilder anklicken, um sie zu vergrößern. Ein Klick auf den Titel führt zur Slideshow-Darstellung auf Everytrail.com

North Sea Cycle Route 2 at EveryTrail – Tag 2 der Reise um die Nordsee auf Everytrail

 

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

2 Gedanken zu „Rekonstruktion der Nordseerunde auf Everytrail“

  1. Lieber Jürgen,
    wir freuen uns sehr, dass Du die „Rekonstruktion der Nordseerunde auf Everytrail“ eingestellt hast. Wir machen uns jetzt auf „Deinen Weg“ und sind arg gespannt, wo er Dich hingeführt hat … und uns vielleicht hinführen wird?
    Danke,

    herzliche Grüße von uns
    mb und dm

    1. Das steigert die Motivation, weiter zu machen. Problematisch im Alltag sind die vielen Ablenkungen. Derzeit habe ich Besuch aus Schottland, was das Rekonstruieren einschränkt. Diese Karten basteln sich leider nicht von alleine. Ich sehe die Arbeit als Präzisierung und als Einstieg in eine künstlerische-literarische Aufarbeitung des Liveblogs. Bestärkt hat mich übrigens temporär Mitreisender Ray, der in seinem Blog (siehe Reiserolle) die Nordseerunde nachträglich postet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.