Tickitick tickitick tickitick tack tack.

Sag mir, wie lange, Monsieur Irgendlink, wie lange dauert es, um sein Leben vom statischem Alltag zu Hause auf den dynamischen Alltag unterwegs umzustellen? Angereichert mit den Javascripten des modernen Reiselebens, formatiert, geparst, neuinterpretiert … „Tickitick tickitick tickitick tack tack.“ weiterlesen

Der schiefe Turm von Solothurn

Solothurn, meine Wohl älteste Schweiz-Erinnerung. Ende der 1980er Jahre durchradele ich schon einmal das Mittelland. Das Radwegenetz wie man es heute kennt, gab es damals nicht (oder Monsieur Jungspund hat es im hitzigen Vorankommenswahn übersehen). Am Ortsrand von Solothurn „Der schiefe Turm von Solothurn“ weiterlesen