Col-Art-Collage in Corona-Zeiten

Gemeinsam mit Marc Kuhn, dem Begründer der Kunstbewegung Col-Art  und Rossana Duran haben wir ein Kunstprojekt gestartet, von dem wir hoffen, dass weltweit viele Menschen jeglichen Alters, Geschlechts, jeglicher Nation teilnehmen. Ziel ist es ein großes, gemeinsames Kunstwerk aus 20×20 cm großen Leinwänden zu gestalten, das in Biel in der Schweiz zusammengenäht wird zu einer großen Leinwand. Hier geht es zur Projektseite.

Ein Gedanke zu „Col-Art-Collage in Corona-Zeiten“

Schreibe einen Kommentar zu muetzenfalterin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.