Tag 4 der 2. Etappe (Tag 12) im Rückblick | #UmsLand Bayern

»Die theoretische Schönheit der Jachenau während des Stoßens der Münchner Wochenendausflugspumpe«, twitterte Irgendlink heute von unterwegs. Es ist Samstag, man merkt es. Darum gilt es, die Vorräte aufzustocken, damit Irgendlink den Sonntag entspannt genießen kann.

Heute hat er ein paar Menschen glücklich gemacht, Hundefrauchen und Ladenbesitzer zum Beispiel. Und Twitterleserinnen und -leser auch gleich mit. Es lohnt sich, dort mal ein bisschen zu stöbern: Irgendlink auf Twitter

Zelten tut er heute in der Pampa. Auf einem Holzplatz zwischen Bad Tölz und dem Tegernsee. Irgendwo in den Bergen, wo Fuchs und Has ihm gute Nacht wünschen werden, denn er will nicht schon wieder auf einem unruhigen Camping übernachten, schreibt er.

Das heutige Wegstück (Track) könnt ihr hier → gucken.

Oder hier (ungefähr):

Direkter Link zur Karte

[Zum Tourplan geht es hier lang.]

+++

Hier nun ein paar Bilder von Irgendlinks viertem, respektive zwölftem Reisetag:

Vom 2008 errichteten Filmkulissendorf Flake für den Film Wickie und die starken Männer sind noch fünf Gebäude erhalten. In der Gemeine Walchensee kann man sie direkt an der Uferstraße sommers tagsüber besichtigen. Eintritt frei bzw. Spende.

An der Ostseite des Walchensees stehen einige bizarr verformte Bäume. Möglicherweise geschunden durch Felssturz und Lawinen.

Der Kirchturm der Kirche in Bad Tölz.

Zwischen Bad Tölz und Gmund am Tegernsee weitet sich das Land und man hat einen guten Blick aufs Silvrettagebirge.

+++

Herzlich aus der Homebase
Eure Sofasophia

2 Gedanken zu „Tag 4 der 2. Etappe (Tag 12) im Rückblick | #UmsLand Bayern“

  1. Lieber Jürgen,

    wer wäre nicht mal gerne in Flake. Wir wünschen Dir für die heutige Etappe
    schöne Landschaften, fröhliche Begegnungen und die eine oder andere
    (Un-) Gereimtheit für die Fotolinse.

    Hab‘ Doppeldank für die tolle Fotokarte.

    Liebe Grüße von
    Stefan & Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.