Rezension der eBooks „Kanzel“ und „Readymade“

Am 19. April 2013 in der Rheinpfalz. Klaus Kadel rezensiert die beiden eBooks „Kanzel“ und „Readymade“.

eBooks Kanzel und Readymade Rezension von Klaus Kadel in der Rheinpfalz

4 Gedanken zu „Rezension der eBooks „Kanzel“ und „Readymade““

    1. Es ist Archivarbeit. Verlage sind irrelevant. Der Artikel kam unerwartet. Denkwürdig war das Abendessen: Spaghetti. Mjam mjam. Das Mindeste, was ich für den hochgeschätzten Künstler- und Journalistenkollegen K. tun konnte.

      1. ich weiß es ja. archiv und ordnung, ja. aber ein bisschen rumspinnen muss einfach manchmal sein.
        vor allem, wenn dabei spaghetti mit im spiel sind!
        gutnacht & schöne träume … ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.