Ein Gedanke zu „Der nicht zu belehrende Herr Tommes“

  1. Mh, wenn das für den Herrn Tommes besonders gilt, kann es ja für alle anderen nicht ganz so besonders gelten. Ich würd‘ mein Auto da einfach abstellen, bin ja nicht Herr Tommes…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.