Das mysteriöse Tackertelefon

Ein interessantes Feature in der Tackerwerkstatt ist das Telefon. Ein Mobiltelefon. Ein weiteres Accessoire ist der CD-Player. Hier läuft entweder Musik oder ein Hörspiel. Der CD-Player wird durch die Funkwellen des Telefons gestört. So kündigt sich ein Anruf immer schon einige Sekunden im Voraus an. Die Musik knarzt. Manchmal knarzt jedoch die Musik auch ohne, dass das Telefon klingelt. Mit Kollege T. habe ich lange gerätselt, was das bedeutet, bis uns kürzlich eine plausible Erklärung für das Phänomen kam: die Anrufe, die sich ankündigen, werden von Anrufern gemacht, die so langsam arbeiten, dass es erst Stunden, Tage, gar Wochen nach der Funkstörung klingeln wird.

„Das ist wie  bei Vulkanausbrüchen,“ erklärte T., „seismische Messungen können einen Ausbruch mit einiger Wahrscheinlichkeit voraussagen.“

„Du meinst, unser Radio ist eigentlich ein Seismograf für bevorstehende unliebsame Anrufe?“

„Exakt. Irgendwas schwebt in der Luft. Ich spüre das, das Radio spürt das und wenn wir eine Katze in der Werkstatt hätten, würde sie das auch spüren.“

Unter genauerer Betrachtung, kündigen sich viele Ereignisse vorher an. Wir müssen nur lernen, die geheimnisvollen Signale zu lesen. Wir leben in einer sensiblen Welt. Lange etwa, bevor wir Tacker Möbel bauen, existieren sie schon als Auftragsnummer in der Firmendatenbank. Zeige mir deine Datenbank und ich sage dir, wie lange du nächste Woche arbeiten wirst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.