Wissen ist flüchtig …

… vielmehr ist der korrekte Umgang mit Suchbegriffen, Management des Unbekannten, der entscheidende Faktor (für das Vorankommen eines Menschen).

Die Methode steht vor dem Ergebnis weil das Ergebnis, einmal erreicht, unflexibel auf der Strecke bleibt, während man die Methode wieder und wieder und wieder in den verschiedensten Sparten (Freizeit, Beruf, Zwischenmenschlichkeit) des Lebens anwenden kann.

Ein Gedanke zu „Wissen ist flüchtig …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.