Nachhall

Heute erschien in der Rheinpfalz in Zweibrücken ein Artikel über den Tourabschluss Irgendlinks. [hier → klicken]

In der rechten Seitenleiste sind alle uns bekannten Erwähnungen in Blogs und Medien gelistet. Sollten wir jemanden oder etwas vergessen haben, sagt es uns bitte.

In der linken Seitenleiste sind alle, die mit Geld oder besonderen Diensten das Kunstprojekt #ansKap gefördert haben, gelistet. Sollten wir jemanden aufzuführen vergessen haben, sagt es uns bitte ebenfalls.

Ohne euch wäre vieles nicht möglich gewesen, nicht so. Darum allen hier nochmals ein herzliches Dankeschön fürs Mitreisen, Ermutigen, Kommentieren und Unterstützen!

Homebase Sofasophia & Artist in Motion Irgendlink

8 Gedanken zu „Nachhall“

  1. … Ich kann zwar nicht erkunden, ob ich in einer rechten Seitenleiste oder sonst wo erwähnt werde, dies gibt mein Screen Reader nicht her… Ich möchte aber an dieser Stelle noch mal erwähnen: ICH war In Gedanken stets dabei!
    Ich habe dank der Superbeschreibungen von … Jürgen und dem Klasse Support von Denise diese Reise genießen können… Virtuell… Vor meinem inneren Auge stets die farbenfrohsten …Bilder
    Abschließend: einfach… Dankeschön!
    dafür *Fanclub DT ;)

    …auf ein Neues! Ich freue mich und bin schon gespannt… > Weltachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.