Tag 10 | Die Strecke

To meet or not to meet? Eigentlich hätten sich Irgendlink und der Emil ja gestern schon getroffen, haben es aber auf heute verschoben und nun wird es also morgen.

Aus den plus/minus 5 Stunden Sich-Treffen-Genauigkeit in Mainz, sind nun plus/minus ein oder zwei Tage geworden. Das ist das Leben auf der Straße. Entschleunigung.

„Chum i hüt ned, chum i morn!“, sagt man bei uns in der Schweiz. Ich vermute, dass ich das für einmal nicht übersetzen muss.

Irgendlink hat sich voller Hoffnung auf WLAN und Dusche dem Campingplatz Herrmannseck – 40 km vor Halle, 50 oder 60 km vor Könnern – genähert.

Und nun? Zeltplatz zu.

Aber … er hat eine Türklinke gefunden. Sie passt an die Türe zur Dusche. Aus seinen kryptischen Kurznachrichten und der freudigen Antwort „Yesss!“ auf meine Frage: „Kannst du duschen?!“ schließe ich, dass er heute mal wieder seine Seife auspacken wird. :-)

Aber nun der Link zur heutigen Strecke: hier → klicken!

3 Gedanken zu „Tag 10 | Die Strecke“

  1. Nun, wieso der Zeltplatz zu ist, weiß ich wirklich nicht. Und ich finde es mehr als doof. Wie ich heute — ach, vorbei.

    Und wenn es auch morgen noch nichts wird, dann eben am Freitag. Aber da muß ich etwa 18 Uhr im Sender sein. Darfst gerne mein Gast im Buchfink sein ;-) Quatsch. Deine Reise, Deine Planung.

    Allerdings bin ich wirklich erstaunt darüber, wie sehr ich mitfiebere. Und wie sehr ich mir (wiedereinmal) wünsche, ebenso wie Du mich auf den Weg machen zu können.

  2. Hi Jurgen… good to hear from you. I will arrive at Copenhagen airport at 18.05 on 1 July. From there I will go to the train station and reassemble my bike and put my bike box in left luggage. I will get a train to Malmo after that, so maybe arrive at 20.00 or thereabouts.
    I hope the weather had improved!! :)) At the moment I am preparing an exhibition which will run while I am away. It is looking good.
    If you fall behind your schedule, don’t worry, we can meet when you arrive.
    My cell phone number is +447787555065
    Good cycling… may the wind always be at your back

    Ray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.