Erdverstecke und andere Kleinigkeiten

Puuh, verpennt. Seit der Hahn nicht mehr ist, schaffe ich es einfach nicht, früh aus dem Bett zu kommen. Heute stehen Aufräumarbeiten an und vielleicht ein Häubchen Steuererklärung oben drauf? Das Erdversteck Nummer eins werd ich wohl ausbringen. Es wird, mbnnsxthp hf Cqnr vfjzq Gxnfateh, am Waldrand drapiert.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

2 Gedanken zu „Erdverstecke und andere Kleinigkeiten“

  1. Hallo Jürgen,

    ich bin gespannt, ob Du DA einen 20x20cm großen Rahmen reinbekommen wirst :-) Find ich eine klasse Idee, dass Du Geocaching in das Labyrinthprojekt integriert hast!

    Gruß,
    Alex.

  2. Alex, Du Fuchs! Schon wieder den Code geknackt. Du hast vollkommen Recht, das Versteck ist zwar groß und 20×20 cm Rahmen würden gerade so reinpassen. Aber die Rahmen sind nun etwas größer, weshalb dieses Versteck ein sog. Multi wird. Enthält also nur Hinweise auf das tatsächliche Versteck. Alle anderen müssten passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.