Spaziergang im Bliestallabyrinth

War ein guter Tag. Vor dem Spaziergang durchs Blieslab hatte ich ein bisschen Sorge. Das ist ein allgemeines menschliches Prinzip und lässt sich am Ehesten etwa damit vergleichen: du planst einen Ausflug in eine große […]

Erdverstecke und andere Kleinigkeiten

Puuh, verpennt. Seit der Hahn nicht mehr ist, schaffe ich es einfach nicht, früh aus dem Bett zu kommen. Heute stehen Aufräumarbeiten an und vielleicht ein Häubchen Steuererklärung oben drauf? Das Erdversteck Nummer eins werd […]

Kunst wie Dynamit

Glück gehabt. Die Ausstellung ist gestern fertig geworden. Mittags Besuch beim Bilderrahmer, um den 60×60 cm großen Plan aufzuziehen, welchen man hier als dynamische Map (Link entfernt 2016-11-26) betrachten kann (Ladezeit recht lang, Java-Script muss eingeschaltet […]

Bliestallabyrinth

Technische Daten: Länge: 42.93 Kilometer Nördlichster Punkt: Homburg-Beeden Südlichster Punkt: Zweibrücken, Lanzstraße Westlichster Punkt: Bierbach Östlichster Punkt: Zweibrücken Amerikastraße (Nähe Rinckenhof) Ausstellung: 10 Bildtafeln mit je 54 Fotos (1x1m), Lageplan (0.6×0.6m), 8 Erdverstecke (gerahmte Fotos […]

QQlka, der Mann fürs Feine

Aus dem vorigen Eintrag kann man lesen, dass auch QQlka von Anfang an ein kreativer Mitstreiter in meinem zehn Jahre langen Lebenslabyrinth ist. Mit ihm gemeinsam habe ich den Kapschnitt, die erste Kunststraße der Welt […]