Knoten und Ente

Auf Stefans Wunsch und Babas Begehren.
Der gefiederte Seemannsknoten, bei dem die feinen Federchen nicht so gut erkennbar sind.

20120419-132346.jpgBabas Federvieh, angefüttert durch Dina und abgelichtet durch moi-même.

20120419-132604.jpg

6 Gedanken zu „Knoten und Ente“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.