Hängengeblieben?

Das letzte Lebenszeichen von Irgendlink erhielt ich gestern um Mitternacht. Er bleibe noch einen Tag länger in Cley, sagte er.

Wie sieht es mit allfälligen Lösegeldforderungen aus?, flüsterte ich ins Telefon. Werden wir dich freikaufen müssen?

Alles weitere steht in den Sternen, in den Träumen und hoffentlich bald in diesem Blog hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.