5 km bis zum Weinbrunnen

Wieviele lange, mantrische Tackerstunden haben Kollege T. und ich uns in diesem Jahr den Mund wässrig geredet für den Legendären Weinbrunnen von Estella. Nun ist es gleich so weit. Mein Heru pocht wie es offenbar heute Nacht an der Pilgerherberge gepocht hat. Aber das ist eine andete Geschochte. Profipilger T. hat mir zum Glück verraten, wie man den Wein in die Flasche füllt, phme den Hahn stämdig festzuhalten. Mjammjamlecker lecker wuddwudd.

Panorama des frisch geschozterten Jakobswegs etwa 5 km vor Estella

Ein Gedanke zu „5 km bis zum Weinbrunnen“

  1. Hihi, ‚tschuldige, wenn ich kichere: aber die Sätze Mein Heru pocht wie es offenbar heute Nacht an der Pilgerherberge gepocht hat. Aber das ist eine andete Geschochte sind einfach zu köstlich.

    So, jetzt aber ernsthaft: das Bild ist atemberaubend und wenn ich in dieser Woche nicht einen „furchtbar wichtigen“ Arbeitskreis hätte, würde ich Dir nachreisen.

    Keep on walking und denk‘ an Dein Heru
    Axel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.