Stillstand

Nach Katze im Blogbeitrag zuvor kann eigentlich nur noch der Ruhemodus folgen: sprich, bis zum nächsten Liveblog-Projekt lege ich dieses Blog still.

In Planung sind weitere UmsLand-Projekte in europäischen (Klein)Regionen (voraussichtlich ab 2018) und der Atlantik-Radweg im Blog radlantix.de als live gebloggte Radreise (wohl auch erst 2018).

Nun aber erst einmal Sommerloch. Ab und zu wird MudArt-Legende Heiko Moorlander im erdversteck.de von sich hören lassen.

Moorlander Plakat #MudArt

Die aufwändige Arbeit zu Heiko Moorlanders MudArt Kunstwerk „Pole Position III“ in der Nähe der Schweizer Gemeinde Möhlin musste wegen eines sensationellen Salzfundes unterbrochen werden.Ein hochaufragender Kran und ein paar Baumaschinen auf grüner Wiese. Quadratisches Retrofoto, übersättigte Farben, vorwiegend grün und blau bis türkis.

In eigener Sache: was haltet Ihr von einem Moorlander-Plakat, Format A2, im Stil der Poster in der Postersektion dieses Blogs. Arbeitstitel „Live is Roaaar“. Verschiedene MudArt Fotos wie man sie in Moorlanders Erdversteck findet?

Ich würde gerne etwas Neues probieren und mal ein günstiges Plakat in 250er Auflage herausbringen, um das Angebot der (sehr hochwertigen) limitierten Poster zu ergänzen.

Im Gegensatz zu den Kunstpostern, die um die sechzig bis achtzig Euro kosten, könnte ich das Plakat (Offsetdruck) für zehn bis zwanzig Euro anbieten.

Ach was rede ich. Ich mache es doch sowieso. Ich sehe das Plakat schon vor Augen. Im Stil eines Band-Tour-Plakats …