Tag 17 | Die Tagesstrecke und so

Die heutige Strecke gibts in zwei Häppchen:

1.)
Pervers früh ist Irgendlink ungefrühstückt vom Nachtlager nach Rostock geradelt und hat Huck-die-Fähre erwischt. Nach Trelleborg für 48 €.
Link 1: hier → klicken.

2.)
Von dort dann nach Malmö, wo er Ray getroffen hat. Die Jungs haben sich nun auf dem Campingplatz dortselbst, die Brücke im Rücken, installiert.
Link 2: hier → klicken.

Mehr gibts heute und immer direkt hier: Twitterlink.
Denn Twitter ist besser als sein Ruf!

5 Gedanken zu „Tag 17 | Die Tagesstrecke und so“

  1. Wenn ich mir vorstelle, dass es dort auch nur halb so heiß ist wie hier, ziehe ich meinen nichtvorhandenen Hut gleich nochmal doppelt so dolle.
    Eine wunderbar wettergütig-gute Fahrt weiterhin,
    Uta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.