Cekados Buch

Habs bestellt. Heut kams per Post. Ich bin begeistert. Während der langen Rechnerzeiten an der 500 MB großen Bliestallabyinthkarte hab ich die sehr knappen und präzisen Kurzgeschichten genossen.

Das Buch heißt Übernächtliches absolut skuril. Soll mal noch jemand behaupten, was Literaten können, können nur Literaten. Auch Blogger können, was Literaten können.
Mehr über Übernächtliches und Bestellmöglichkeit (9,50 Euro) gibts auf Cekados Buchseite.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

Ein Gedanke zu „Cekados Buch“

  1. Guten Abend!

    Klar, ich habe auch das Buch von CeKaDo. Es ist ein großartiges Buch und mir gefällt es so gut, dass ich es sogar schon mal verschenkt habe. Klar, der Mann hat was… und was er schreibt auch.

    Herzliche Grüße von Inge aus HH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.