Per Rad durchs Schweizer Mittelland

Nach und nach spricht es sich herum, dass das Schweizer Fernradwegenetz ähnlich gut ausgebaut ist, wie das Niederländische. Herr Irgendlink nutzt das Loch voller Sommer mitten im Herbst, um den beiden Routen 5 und 8, der Mittelland- und der Aareroute auf den Zahn zu fühlen. „Per Rad durchs Schweizer Mittelland“ weiterlesen

Runter zum Rhein

Seltsam in Waldshut zu tiengen
Einsam steht jeder Baum und Strauch …

20130605-160423.jpg
Die Geschichte des Rheins muss neu geschrieben werden. In Leibstadt beim Kernkraftwerk stehe ich neben der Staumauer, tippe diese Zeilen, das Hochwasser geht zurück. Eine sechzig Kilometer-Runde von Brugg aus gestartet. Das Bild ist an der Aare aufgenommen, die bei Koblenz (Schweiz) in den Rhein mündet. Aber die Geschichte des Rheins muss ja neu, später, wenn ich wieder daheim bin.