Von Amtsnomaden und hölzernen Kathedralen

Nachdem der örtliche Landmaschinenhändler bankrott gegangen war, wussten die Bauern nicht mehr, wo sie ihre Landmaschinen reparieren lassen sollten … Im Halbschlaf kam mir der Gedanke, mit diesem Satz einen Roman zu beginnen. Irgendwas in […]

Maler und Müller malen und mahlen

Mit Freund QQlka vor ein paar Wochen den guten alten Spruch, Fotografen können Fotografen fotografieren, aber Bäcker keine Bäcker backen, weiterentwickelt: Maler können Maler malen, aber Müller können keine Müller mahlen.

Gedankenfetzen und Fundzettel

Gedankenfetzen, gerettet ins mobile, elektronische Notizbuch auf dem Telefon. In einer liegenden Zeitung kann eigentlich nichts stehen (Bauesoterik) Zwergmalschändung vs. Denkmalschändung Generation Mud – Ausdruck des Lebensgefühls einer ganzen Generation (feat. Heiko Moorlander, dessen Biografie […]