WordPress Widgets 1

Wordpress Widgets 1

Wordpress Widgets 1

In den Widgetsbereich gelangst Du über den Punkt Design>Widgets in Deinem Admin-Panel. Wenn er nicht angezeigt wird, liegt das daran, dass Du nur Autoren- oder Redaktionsrechte hast und nicht ins Blogdesign eingreifen darfst. Melde Dich mit deinem Administrator-Account an.
Links sind die verfügbaren Widgets gelistet (Punkt 1). Rechts sind die Bereiche in Deinem Blog gelistet, in die Du die Widgets platzieren kannst (Punkt 2). Je nach Theme und den installierten Plugins stehen Dir unterschiedliche Widgets zur Verfügung und auch verschiedene Bereiche. Im Twentyfourteen Standardtheme gibt es drei Bereiche: die linke Seitenleiste ist die primäre Seitenleiste, die rechte ist die Inhalt-Seitenleiste und der Footer-Widget-Bereich steht unter den Blogeinträgen (im Irgendlink-Blog ungenutzt, leer, wird also nicht angezeigt)
Alle Punkte lassen sich anklicken und man sieht, was sich schon in den Bereichen an Widgets befindet. Per Drag und Drop können neue Widgets hinzugefügt werden oder nicht gewünschte herausgezogen werden. Wenn man die Widgets anklickt, taucht auch ein Dialog auf, in dem man anklicken kann, wo sie platziert werden können. Das ist praktisch, wenn sie ganz weit unten gelistet sind und man sie per Drag und Drop nur schwer rüberziehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.