Stillstand

Nach Katze im Blogbeitrag zuvor kann eigentlich nur noch der Ruhemodus folgen: sprich, bis zum nächsten Liveblog-Projekt lege ich dieses Blog still.

In Planung sind weitere UmsLand-Projekte in europäischen (Klein)Regionen (voraussichtlich ab 2018) und der Atlantik-Radweg im Blog radlantix.de als live gebloggte Radreise (wohl auch erst 2018).

Nun aber erst einmal Sommerloch. Ab und zu wird MudArt-Legende Heiko Moorlander im erdversteck.de von sich hören lassen.

7 Gedanken zu „Stillstand“

  1. Ruhe [in einem Blog], lieber Juergen, ist aber kein Stillstand: in Dir selbst geht es weiter!
    Geniesse die Auszeit von diesem Blog hier.
    Liebe Gruesse,
    Pit

  2. Sommerloch klingt doch gut!
    Da bleibt nichts anderes als dir einen guten Sommer zu wünschen-
    herzlichst
    Ulli

  3. Der Jakobsweg ist auch sehr inspirierend, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Manche treffen dort Gott. Ich habe ihn nicht getroffen, aber ich habe mich selbst gefunden. Mit dem Fahrrad den Jakobsweg bewältigen, wäre mal etwas Neues, sich abstrampeln, um zu Gott zu gelangen.

Kommentare sind geschlossen.