Tag 24 | Wir reparieren uns nach Jönköping – #ansKap

Speich- und Wolkenbruchtag bei Irgendlink und Ray! Heute waren die beiden von Regen und Pannen geplagt. Erst Rays Fronttasche zerfetzt, aus Überlastung, dann dessen Ständer, der kaputt geht. Zwischendurch müssen sich die beiden vor den Regenschauern erholen.

Dass sie so dennoch um die 50 km vorangekommen sind … nun, ich sag: Hut ab!

Richtung Jönköping radeln die beiden, in der Hoffnung, dort einen Radmechaniker zu finden, der Rays kaputten Ständer hinbekommt.

Aber die Stimmung, so lese ich, die Stimmung ist gut und Irgendlink hat die alte Kapschnitt-Strecke von vor 20 Jahren wiedergefunden.

Zum heutigen ungefähren Streckenlink bitte hier → klicken. Wie es dort ungefähr aussieht? Bitte dazu hier → klicken.

Ein paar Tweets gefällig?

2 Gedanken zu „Tag 24 | Wir reparieren uns nach Jönköping – #ansKap“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.