Jetpack’s back – Irgendlink spendiert ein Bilderalbum

 

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

11 Gedanken zu „Jetpack’s back – Irgendlink spendiert ein Bilderalbum“

    1. Himmel nein! Die sitzt gerade neben mir. Und sie furzt. Das erspart das Ausstopfen, denke ich. Deine Maulwurfsvertreibungsleute, hatten die auch was von furzenden Katzen zur Maulwurfabwehr gesagt? Ich wusste nicht, dass Hochsitze so begeistern können. Da muss ich mal das Archiv fleddern.

    1. Hochsitze habe ich etliche. Ich wollte meinem Schwager, dem Jäger damit mal irgendwann etwas schönes basteln. Einen Kalender vielleicht. Der Höcherberg ist im Saarland. Tolles Ausflugsziel.

  1. Oh, im ersten Moment dachte ich, Sofas. säße neben Dir und….
    Dieser sehr furzende Hund im Film „Hotel New Hampshire“ wird am Ende auch ausgestopft…aber im Maulwurfabwehrbuch haben sie über dergleichen nichts geschrieben!
    Apropo Hochsitz: Zwischen Oppenheim und hier in den Weinbergen gibt es einen, da sitzt an lauen Sommerabenden oft ein nackter Kerl aus der Stadt zur Sonnenhochsitzanbetung drauf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.