Tage 121-124 – Bilder

Hier eine Collage aus Bildern der letzten vier Tage. Deutlich heben sich die Zufallstraßenfotos hervor – eine aufregende neue Fotografie für die serielle Kunststraßenarbeit. Sowohl schreiberisch, als auch radeltechnisch, als auch fotografisch probiere ich in der Endphase der „Ums Meer“-Reise ein paar neue Dinge aus: Mehr Zufall, mehr Hingabe, mehr Speed könnte das Motto lauten.

Bis jetzt geht die Rechnung auf, obschon ich nicht glaube, dass ich das, insbesondere die hohe Geschwindigkeit von etwa hundert Tageskilometern, lange durchhalte (groß durch Draufklick).

Hobbyclown August zu K. und sein düsterer Freund Fríëđølîñ. Ein Bild aus glücklichen Tagen in einem Ferienpark in Nordfrankreich.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

3 Gedanken zu „Tage 121-124 – Bilder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.