Tag 64 – die Strecke

Unterwegs nach Kristiansand ist Irgendlink heute am Camping- und Feriendorf von Åros vorbei gefahren.
Wieso nicht hierbleiben?, fragte er sich und checkte kurz entschlossen ein.

Sein Zeltplatz in Åros Feriesenter

Duschen, Akkus laden … der von Einsamkeit und Stille verwöhnte Irgendlink argwöhnte, ob es womöglich laut, zu laut werden könnte. Noch sei er jedoch ganz allein auf dem Areal für Zelte – hoffend, dass das so bleibt. Hach, die Vor- und Nachteile der Zivilisation …

>>> zwischen Vigeland und Mandal – Åros Feriesenter: zum Kartenausschnitt der heutigen Etappe: bitte hier klicken!

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

Ein Gedanke zu „Tag 64 – die Strecke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.