Endlich! Die neuen Kunststraßenbilder.

Gleich vier neue Kunststraßenbilder hat mir Irgendlink gestern Abend gemailt. Wieder sind es pro Tafel je sechzehn Kilometerbilder, die er immer im 10km-Takt fotografiert und zu Bildtafeln montiert hat.

Km 480 – Km 630
Km 640 – Km 790
Km 800 – Km 950
Km 960 – Km 1110

Wer mehr über die Geschichte der Kunststraße wissen will, lese das Interview im Pressebereich oder klicke im Menü auf Kunststraßen.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

5 Gedanken zu „Endlich! Die neuen Kunststraßenbilder.“

  1. Das Wetter scheint jedenfalls besser zu sein als hier! Ich gönns dir. Super Bilder, sie haben ein ganz besonderes Flair, sie projezieren wirklich die Reise. Tolle Idee. :-)

    1. Emil, bis km 700 war Frankreich. Danach England.
      Ich hab selbst Probleme, von wo bis wo sie 16er Tafeln gehen. Tafel 1120-1270, die Morgen fertig wird, endet kurz hinzer Bungay, wo ich auf dem Outney Meadow Zeltplatz absteige.

  2. in england werden noch die hecken gepflegt…
    stimmt, anhora… SO wird die reise, die wege sichtbar… vor meinem inneren auge reihten sich die tafeln aneinander, untereinander, umeinander… wahrlich! ein spannendes projekt- immer wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.