Urban Artwalk Zweibrücken

Ein „künstlerischer Stadtspaziergang“ (Urban Artwalk) in Zweibrücken. Das Prinzip des Urban Artwalks ist einfach: durchquere eine Stadt deiner Wahl mit dem Smartphone und fotografiere alles, was dir gefällt. Lass dich fallen. Lass dich gehen. Es entsteht eine Serie von künstlerisch hochwertigen Bildern, die du nach Herzenslust zu einem Poster montieren kannst. Heute zusammen mit SoSo zum zweiten Mal in Zweibrücken „urban stadtspazierend“ unterwegs. Der erste Spaziergang fand 2010 statt.
Neue Panorama-Experimente mit PhotoSynth: Das Bild wurde geschwenkt und gescannt, genau wie das Bild, drei Artikel zuvor. Zusätzlich setzte sich der Bus just beim finalen Schwenk in Richtung Zweibrücker Schloss in Bewegung und die Kamera folgte dem Objekt, so dass er langgezogen erscheint.

Zweibrücken Alexanderplatz Panorama
Zweibrücken Alexanderplatz Panorama

Das Poster (natürlich auf dem Smartphone montiert), bestehend aus 16 ausgewählten Hipstamatic-Aufnahmen des heutigen Urban Artwalks. (Mehr Bilder auf irgendlinks englischsprachiger Seite idogma.com)

Urban Artwalk Zweibrücken Bildmontage
Urban Artwalk Zweibrücken Bildmontage

Die wichtigsten Urban Artwalks seit 2010: Bern (mehrere), Winterthur (Poster), Landstuhl, Bitche (Poster), Zweibrücken

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

Ein Gedanke zu „Urban Artwalk Zweibrücken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.