Kathedrale von Santiago

Kathedrale in Santiago de Compostela

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

4 Gedanken zu „Kathedrale von Santiago“

  1. Wie eben schon bei Alice, möchte ich auch hier die allerherzlichsten Glückwünsche hinterlassen.

    Und ich möchte danke sagen: Für die schönen Bilder, die interessanten Berichte, die Möglichkeit ein Stück weit mitpilgern zu dürfen und die Bereicherung, die ich dadurch erfahren habe.

    Alles Gute und gesegnete Weihnachten!
    Christiane

  2. Glückwunsch! Nun komm auch wieder gut heim. Ich hoffe, die Flieger können bald wieder so, wie es erforderlich ist. Die Leute, die in FFM rumhängen müssen, tun mir voll Leid. Wenn ich mehr Platz hätte, würde ich ein Auffanglager einrichten ;-)

    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.