Streetart

Schon seit über zehn Jahren denke ich, manche Straßenstücke müsste man eins zu eins ausgraben und mit einem Bilderrahmen versehen und an die Wand hängen. Kunst irgendwie. Könnte sich mal jemand zur Masche machen. Hier ein Foto aus Roses, Katalanien.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

2 Gedanken zu „Streetart“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.