Kunstbübchenrechnung

Habe wohl Urlaub bis Jahresende. Geldspeicher ist voll – nun kann ich meiner Lieblingsbeschäftigung „Alternder Nichtsnutz“ fröhnen, malen, schreiben, hängematteliegen, radfahren. (Irgendwie ein Hohn, habe ich doch kürzlich gehört, der Steuerzahler habe nun endlich seine Steuern für dieses Jahr bezahlt und arbeite ab sofort in die eigene Tasche. Des Rätsels Lösung heißt: nur soviel zu arbeiten wie nötig, was zwangsläufig dazu führt, dass man so wenig verdient, dass man keine Steuern bezahlen muss und somit gewinnt man ein halbes Jahr?) Ich weiß, das ist eine Kunstbübchenrechnung.

Nun also ein Bisschen in eigener Sache gearbeitet. Cacheway 1 – Bilder sind online in der Galerie. Es handelt sich dabei um eine 120 km lange Fahrradtour zwischen dem französischen Sarregueminnes und Landau in der Pfalz – fast ausschließlich auf Radwegen.

Der Cacheway 1 ist eine Geocaching-Radeltour. Am Rande der Route kann man alle 15 km einen „Schatz“ finden mit Logbuch. Rätselraten und Sporttreiben in guter Einheit.

Die Bilderserie soll ein bisschen auf die Strecke einstimmen.

Ich werde demnächst eine Googlemap dieser Strecke erstellen, so dass man sie auf Satelitenbildern betrachten kann.

Infos zum Thema Geocaching: www.geocaching.de sowie die englische Hauptseite www.geocaching.com

PS: aus purer Habgier werde ich natürlich trotzdem noch arbeiten in diesem Jahr :-)

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.