Wege zum Paradies

Wege zum Paradies

Für die Ausstellung in Ostfriesland haben QQlka und ich kürzlich dieses Bild gemalt. Mein erstes Gemälde, an dem ich intensiv beteiligt bin. Die Traktorkatastrophe in der Wabe unter der Deutschlandfahne und die Fliege und der nackte Mann sind von QQlka. Ich habe die Verkehrsschilderabstraktionen gemalt und die anzüglichen Weibsbilder.

Das Schild wird zusammen mit anderen Schildern, gemalt von Mitgliedern des Mainzer Kunstvereins im Schlosspark Lütetsburg aufgehängt. Zu sehen ab heute bis 14. Juli.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.