QQlkas Gemälde

QQlkas Gemälde

Eine Traktorkatastrophe der leichteren Art. Dies zeigt auch QQlkas humorvollen Umgang mit dem Genre.

Vater und Sohn wollten Pilze sammlen. Und zwar auf genau jener Wiese, welche von einem rücksichtslosen Traktoristen zerfurcht wurde.

Blieb ihnen also nur noch, die Sünde mittels Foto zu dokumentieren und den Frust auf ihrer Homepage abzuladen.

Das Bild hat also Tiefgang. Man kann sich Fragen stellen: Welche Art Pilze wächst denn auf solch einer Wiese? Nicht etwa Psyllos? Die Beziehung Vater Sohn könnte interprätiert werden. Weiß der Sohn, wofür der Vater die Psyllos benutzt? Fragen über Fragen.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

2 Gedanken zu „QQlkas Gemälde“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.