Shop

Hatte den Shop an dieser Stelle noch gar nicht erwähnt. Er ist seit einigen Monaten online. Ein schönes Tableau, auf dem man vieles ausbreiten könnte. Mir gaukelt eine Rubrik „Frisch aus dem Labor“ vor, in der feinstes Schwarz-Weiß, noch mit echter Chemie hergestellt, auf hochwertigem Papier kredenzt wird. In meinen Träumen existieren Sammler, die sich die Finger danach lecken, die Bilder des Tages zu erwerben. Ich stünde unten im Keller im Schwarz Weiß Labor und würde unter fahler, grüner Flamme ein Kunstwerk aus dem Salzbad ziehen.

Nun. Ein Anfang: DER EUROPENNER SHOP (Link entfernt 2016-11-26) bietet Postkarten, Prints und serielle Großformate zum Superschnäppchenpreis.

Und: Das legendäre, um die halbe Welt gereiste Blogito-Buch (Link entfernt 2016-11-26) .

Auch Nulltariffanatiker kommen auf ihre Kosten: Gratis-Download von Desktopmotiven. (Bild, Link entfernt 2016-11-26) (nur vier Stück, weitere sind in Arbeit).

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

5 Gedanken zu „Shop“

  1. wow, cool! (dein shop)
    vielleicht würde in weiter ferne auch mal jemand geld hinlegen um meine bilder zu kaufen *lach* …

    übrigens habe ich eine ÜBERRASCHUNG in meinem fotoblog (gleich als erstes bild) für dich :-)

    *liebgrüss*

  2. Okay, ich bin hinreichend verwirrt. Beabsichtigst Du tatsächlich etwas zu verkaufen über diese Seiten? Oder muß man dem Begrüßungstext…

    „This is a default setup of the osCommerce project, products shown are for demonstrational purposes, any products purchased will not be delivered nor will the customer be billed.“

    … jetzt Glauben schenken. In ersterem Fall: es wäre absolut hilfreich, nähere Angaben zum Bild zu haben. Welche Technik, welches Format, usw.? Aber nagut, eigentlich überflüßig, das hier anzumerken — ist ja sehr offensichtlich. Ich nehme also jetzt mal an, es handelt sich um den ersten Testlauf und bald wird mehr Inhalt geboten werden.

    Bin gespannt.

    1. Ein Crawler hat es gerade durchgeackert. Jetzt muss ich mal schauen, wie ich die Links reparieren kann. Und hoffe, dass ich den Crawler reibungslos aus dem Blog entfernen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.