Glatt vergessen:

Die Straße nach Gibraltar wird hier fortgeführt. Hat leider nicht geklappt, das Buch in bloggerechte Häppchen zu zerlegen.

Autor: Irgendlink

Konzeptueller Reisekünstler, Artist in Motion, Appspressionist. Irgendlink nutzt mobile Technik in Vereinigung mit Servertechniken, um literarische, fotografische Kunstwerke zu kreieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.